WIE ERREICHE ICH MEINE ZIELE ?


Nachdem du diesen Beitrag gelesen hast, wirst du

 

  • eine Schritt für Schritt Anleitung haben um deine Ziele zu erreichen
  • wissen welche Methoden es dir ermöglichen deine Ziele erreichen zu können
  • sofort damit anfangen können, dein Leben nachhaltig zu verändern
  • wissen, welches Buch du lesen kannst, wenn du das Thema noch vertiefen möchtest

1. SCHRITT: SCHREIBE DEIN ZIEL AUF

Ziele Erreichen; Wie erreiche ich meine Ziele
Schnapp dir ein Blatt und schreibe deine Ziele auf

Bevor du ein Ziel erreichen kannst musst du dir zunächst Gedanken machen, welches Ziel oder welche Ziele du tatsächlich erreichen möchtest. Versuche dir dabei auch möglichst darüber klar zu werden, ob du dieses Ziel auch aus eigenem Entschluss heraus möchtest oder ob du es nicht vielmehr möchtest um anderen zu gefallen.

 

Das ist natürlich leichter gesagt als getan. 

 

Wenn du aber ehrlich zu dir selbst bist und dir etwas Zeit lässt findest du die Antwort.

 

Bist du dir schließlich über dein Ziel im Klaren hole dir Stift und Papier (oder ein Laptop) und schreibe dein Ziel klar und deutlich auf.

 

Beschreibe es so präzise wie es nur möglich ist. Hierdurch kann sich dein Unterbewusstsein besser auf dein Ziel einstellen und dir dabei helfen es auch zu erreichen. Unser Gehirn benötigt nämlich klare und deutliche Anweisungen, um dir beim Erreichen deiner Ziele zu helfen.

 

BeispielIch möchte genau 5 Kg abnehmen (anstelle von: Ich möchte abnehmen)

2. SCHRITT: BEGRÜNDE DEIN ZIEL

Schreibe dir als nächstes auch noch auf warum du dein Ziel erreichen möchtest. 

 

Mache dir also Gedanken, welche Vorteile dir dein Ziel bringen kann und wird. Hierdurch schaffst du die nötige Motivation auch langfristig an deinem Ziel zu arbeiten.

 

Um auf das Beispiel Abnehmen zurück zu kommen kann deine Begründung z.B. lauten:

 

Ich möchte 5 kg abnehmen, weil ich meine Gesundheit hierdurch stärke, mir besser gefalle und gerade weil ich dann gesünder bin vielleicht auch länger lebe.

3. SCHRITT: BESTIMME EINEN ZEITRAUM

Nachdem du dein Ziel schriftlich festgehalten hast überlege dir ein Zeitraum in dem du dein Ziel erreichen kannst.

 

Sei dabei ruhig optimistisch und vertraue darauf, dass du dein Ziel früher erreichen kannst als du dir auf den ersten Blick zutrauen würdest. Bleibe gleichzeitig natürlich realistisch und setze dich nicht zu stark unter Druck.

 

Der Grund einen konkreten Zeitraum festzulegen besteht darin, dass du dich nun genötigt siehst tatsächlich zu handeln. 

 

Viel zu oft haben wir Ziele, die wir irgendwann einmal erreichen wollen, ohne genau zu wissen bis wann.

Genau dann wenn du aber handeln müsstest lässt du die Möglichkeit hierzu ungenutzt verstreichen, weil du keinen Zeitdruck verspürst.

 

Lass also nicht zu, dass die Stimme in deinem Kopf dich dazu verführt noch zu warten. Denn Zeit zu lange zu warten hat eigentlich niemand von uns.

 

Beispiel: Ich möchte in 3 Monaten 5 kg abnehmenweil ich meine Gesundheit hierdurch stärke, mir besser gefalle und gerade weil ich dann gesünder bin vielleicht auch länger lebe.

4. PLANE ZWISCHENZIELE

Ziele Erreichen; Wie erreiche ich meine Ziele
Zwischenziele sind wichtig für die langfristige Motivation

Im 4. Schritt planst du dann deine Zwischenziele.

 

Je nach dem wie viel Zeit du dir dafür einplanst dein Ziel zu erreichen, solltest du durchaus ein paar Zwischenziele einplanen um dich besser motivieren zu können und schneller Ergebnisse erkennen zu können.

 

Sobald dein Gehirn nämlich erkennt, dass du deine Ziele, seien es auch nur die kleineren Zwischenziele, erreichst gibt es dir den Glauben und die nötigen Ressourcen dafür deine ganz großen Ziele zu erreichen.

 

Setze dir auch bei den Zwischenzielen wiederum ein Zeitrahmen, in dem du das jeweilige Zwischenziel erreichen möchtest.

 

Hast du dein Zwischenziel schließlich erreicht belohnst du dich dafür und kannst dir gewiss sein dich auf dem richtigen Weg zu befinden.

 

 

Beispiel: Ich möchte in 3 Monaten 5 kg abnehmenweil ich meine Gesundheit hierdurch stärke, mir besser gefalle und gerade weil ich dann gesünder bin vielleicht auch länger lebe.

 

Dafür setze ich mir folgende Zwischenziele, die ich erreichen möchte:

 

1. Innerhalb von 2 Wochen möchte ich komplett auf Süßigkeiten verzichten 

2. Innerhalb von 1 Monat möchte ich jede Woche 3 mal Sport machen

3. Innerhalb von 1 1/2 Monaten habe ich 2,5 kg abgenommen.

4. Innerhalb von 1 1/2 Monaten habe ich auf eine gesunde Ernährung umgestellt

5. In 3 Monaten habe ich 5kg abgenommen.

5. SCHRITT: BESCHREIBE WIE DU DICH FÜHLEN WIRST

Im 5. Schritt überlegst du dir wie dich fühlen und was du erfahren wirst, sobald du dein Ziel erreicht hast. 

 

Stelle es dir mit möglichst allen Sinnen vor.

  • Was fühlst du ?
  • Was riechst du ?
  • Was schmeckst du ?
  • Was hörst du ?

 

Versuche dann schon jetzt dieses Gefühl in dir zu erzeugen. Auf diese Weise bekommt dein Unterbewusstsein einen weiteren Anreiz dir bei der Verwirklichung deines Ziels zu helfen.

 

Diese Technik wird im Englischen auch fake it until you make it  genannt und schwört deinen ganzen Körper und Geist auf dein Ziel ein.

 

 

Schlussendlich kann deine vollständige Zielplanung also wie folgt aussehen: 

 

Ich möchte in 3 Monaten 5 kg abnehmenweil ich meine Gesundheit hierdurch stärke, mir besser gefalle und gerade weil ich dann gesünder bin vielleicht auch länger lebe.

 

Dafür setze ich mir folgende Zwischenziele:

 

1. Innerhalb von 2 Wochen möchte ich komplett auf Süßigkeiten verzichten 

2. Innerhalb von 1 Monat möchte ich jede Woche 3 mal Sport machen

3. Innerhalb von 1 1/2 Monaten habe ich 2,5 kg abgenommen.

4. Innerhalb von 1 1/2 Monaten habe ich auf eine gesunde Ernährung umgestellt

5. In 3 Monaten habe ich 5kg abgenommen.

 

Sobald ich das Ziel erreicht habe fühle ich tiefe Dankbarkeit.

 

Wenn ich an meinen Bauch fasse fühle ich meine Muskulatur, die sich hart und doch angenehm anfühlt.

 

Wenn ich meinen Körper im Spiegel betrachte erfüllt mich das mit Stolz und Wertschätzung.

 

Zudem werde ich von meinen Mitmenschen auf mein neues Gewicht angesprochen und bin dankbar für ihr Lob.

LETZTER SCHRITT: ERREICHE DEIN ZIEL

Nachdem dein Plan erstellt wurde führst du ihn einfach nur noch aus und erreichst dein Ziel mit etwas Glück.

 

Da auch das wieder mal einfacher gesagt ist als getan mache dich nicht fertig, wenn du einmal dein Ziel nicht rechtzeitig erreichst.

 

Schlussendlich geht es um das Genießen der einzelnen Schritte und das gute Gefühl ein Plan zu verfolgen. Das Erreichen des Ziels ist dann ein bloßer Bonus.

 

Sei also bei deinen Zielen ruhig flexibel und ändere sie, wenn du das Bedürfnis danach hast.

 

In diesem Sinne: Viel Erfolg !!! 

BUCHEMPFEHLUNG ZUM THEMA

Wenn du noch tiefer in das Thema Ziele erreichen einsteigen möchtest können wir dir einen wirklichen Klassiker, Das Power Prinzip von Anthony Robbins (Link im Bild) ans Herz legen. 

 

In dem Buch geht Anthony Robbins auf die genauen Schritte ein, die notwendig sind, wenn man Ziele schnell und effektiv erreichen möchte.

 

Er gibt praktische Anleitungen, ohne sich lange in Theorie zu verlieren. Für Praktiker genau das richtige Buch.

 

(Wenn du ein Buch über den Link bestellst, bekommst du nicht nur wertvolle Informationen, die dein Leben verbessern, sondern unterstützt auch unsere Arbeit. 

Du bezahlst natürlich den gleichen Preis wie sonst, ermöglichst es uns aber weiterhin für dich kostenlos unsere Website zu betreiben).