DIE POMODORO TECHNIK

Wenn auch du dich fragst, wie du möglichst Viel in Wenig Zeit schaffen kannst, haben wir hier die für dich beste Möglichkeit dazu.

 

Mithilfe der Pomodoro Technik gelingt es dir mit Leichtigkeit deine Produktivität mindestens zu verdoppeln.

WAS IST DIE POMODORO TECHNIK

Was sich anhört wie eine spezielle Art Tomaten zuzubereiten ist tatsächlich eine seit langer Zeit bekannte Technik um möglichst zeiteffizient und produktiv zu arbeiten.

 

Die Technik geht auf einen gewissen Francesco Cirillo zurück und stammt bereits aus den 80er Jahren.

 

Uns persönlich hat die Technik sehr geholfen in weniger Zeit mehr wegzuschaffen und unsere Produktivität drastisch zu erhöhen.

 

Da du mit Hilfe der Pomodoro Technik immer genau weißt wie viel du gearbeitet hast, kannst du dich nach getaner Arbeit übrigens auch viele besser  entspannen und wirst dir nie wieder die Frage stellen, was du den ganzen Tag überhaupt gemacht hast =).

WIE FUNKTIONIERT DIE POMODORO TECHNIK

1. Formuliere deine Aufgabe 

 

Als erstes musst du deine jeweilige Aufgabe, sei es Lernen, Arbeiten, Wäschewaschen etc. formulieren.

 

2. Stelle einen Timer auf 30 - 40 Minuten 

 

Stelle dir dann einen Timer auf 30 - 40 Minuten. Nimm eine Zeit von der du genau weißt, dass du während ihr konzentriert arbeiten kannst.

 

3. Bearbeite deine Aufgabe 

 

Bearbeite dann in der vorgegebenen Zeit nur deine Aufgabe. Lass dich möglichst nicht ablenken, da nur dann die Pomodoro Technik ihre Aufgabe wirklich erfüllt.

 

4. Mache eine Kurze Pause 

 

Nachdem die 30 - 40 Minuten vorbei sind hast du dir eine kurze Pause von 5 - 10 Minuten verdient. Ruhe dich in der Zeit aus oder mache was auch immer du möchtest.

 

5. Wiederhole den Zyklus 

 

Wiederhole dann diesen Zyklus bis du mit deiner Aufgabe fertig bist. Mache dabei nach vier Pomodori eine etwas längere Pause von max. 20 Minuten.

WAS BRINGT MIR DIE POMODORO TECHNIK

  • du weißt immer genau wie lange du gearbeitet hast 
  • dein Gehirn bekommt die Pausen die es braucht 
  • es ist leichter konzentriert zu arbeiten, wenn man weiß, dass es bald eine kurze Pause gibt 
  • du konzentrierst dich nur auf die Aufgabe vor dir und arbeitest viel produktiver
  • du erledigst Mehr in kürzerer Zeit 
  • du gewinnst wertvolle Zeit die du dann so gestalten kannst wie du möchtest